Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

TopJob-Magazin der IHK zu Leipzig

Jetzt wird es ernst! Stressfrei durch das Vorstellungsgespräch bewerbungsstrategie 47 • Pünktlich zum Gespräch erscheinen. Vorher sich unbedingt über Anfahrtswege, Bahn- und Busver- bindungen erkundigen. • Angemessenes Outfit wählen, nichts Extremes. Kleide dich so, dass du dich wohlfühlst und auch noch wie- dererkennst. • Ständig im Blickkontakt mit deinem Gesprächspartner bleiben, bei mehreren Gesprächspartnern jeden im Gespräch anschauen. Hände und Füße ruhig halten, auch wenn es dir manchmal schwerfällt. • Nicht ins Wort fallen. Überlasse die Gesprächsführung deinem Gegenüber. • Klar und direkt antworten., Keine Ausflüchte. • Im Vorfeld unbedingt Informationen über den zukünftigen Ausbildungsbetrieb einholen. • Du kannst auch selbst Fragen stellen (Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden, Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten). • Wichtige Informationen, Namen, Daten mitschreiben. • Namen der Gesprächspartner merken und diese mit Namen ansprechen. 10 oft gestellte Fragen: Die Antworten auf diese Fragen solltest du dir vorher überlegen: 1. Wie sind Sie auf das Unternehmen gekommen? 2. Warum möchten Sie gerade diesen Beruf erlernen? 3. Warum glauben Sie, dass Sie der beste Bewerber für den Ausbildungsplatz sind? 4. Haben Sie noch andere Interessen? 5. Was sind Ihre Lieblingsfächer und welche mögen Sie überhaupt nicht? 6. Wie erklären Sie sich die schlechte Note in Mathematik, Physik etc.? 7. Warum haben Sie die Schule gewechselt? 8. Gibt es etwas aus Ihrer Schulzeit, auf das Sie besonders stolz sind? 9. Erzählen Sie von einer Situation, wo Sie besonders hilfsbereit waren. 10. Welche Hobbys haben Sie?

Seitenübersicht