Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

TopJob-Magazin der IHK zu Leipzig

die qual der wahl 17 Der richtige Riecher Das Schnupperpraktikum hilft weiter Neben den Gesprächen mit dem Berufsberater, den Eltern, Lehrern und Freunden und dem Besuch beim BIZ ist es wichtig, die betriebli- che Praxis z. B. durch ein Praktikum kennen- zulernen. Keineswegs ist ein solches „Schnupperprak- tikum“ umsonst, es hilft bei der Wahl des richtigen Ausbildungsberufes und verhindert gleichzeitig den Abbruch einer begonnenen Lehre während der Probezeit. Sollte dieser erste Praxisversuch nicht deinen Vorstellungen vom künftigen Job entsprechen, dann nutze die Zeit, dich nach einer anderen Ausbildung umzusehen. Aber auch bei der Bewerbung um einen ande- ren Ausbildungsberuf solltest du im Bewer- bungsschreiben dein Interesse für ein vorheri- ges Betriebspraktikum bekunden. Damit steigt die Chance auf den erhofften Ausbildungsplatz, denn als Praktikant kann man sich auch gleich- zeitig als Lehrling empfehlen. Ansprechpartner: Frank Tanzmann Telefon: 0341 1267-1354 tanzmann@leipzig.ihk.de Info! IHK-Praktikumsportal: www.praktikant24.de Telefon: 03411267-1354

Seitenübersicht